Tagesbestzeit am Riedlberg für Jakob Stang und Marcel Eichinger!

 

Bei traumhaften Schnee- und Wetterverhältnissen veranstaltete der SC Oberried-Riedlberg zwei Rennen am Skilift Riedlberg, einen Sparkassenkindercup für Kinder der Altersklassen U8 bis U12 sowie ein DSV Schülerrennen.

Die Läufer des Stützpunkts Mitterdorf zeigten gleich bei diesem ersten Sparkassencup ihre Klasse. Alle Stützpunktläufer landeten unter den Augen ihres Trainers Michael Bumberger auf dem Stockerl, auch die enge Kurssetzung konnte die Kinder nicht bremsen. Franca Salhi und Fabian Schreiner (beide WSV Mitterfirmiansreut) gewannen jeweils in der Altersklasse U9. Samual Eichinger (WSV Mitterfirmiansreut) mußte sich in der Altersklasse U11 nur um 5 Hunderstel geschlagen geben und belegte den 2. Rang. Für Jakob Stang (SC Passau) lief es richtig gut. Er gewann nicht nur in seiner Altersklasse U10, sondern fuhr auch die Tagesbestzeit. Damit holte sich der erst Neunjährige  den Sonderpokal für den Gesamtsieg aller 67 gestarteten Kinder.

IMG_6079

Marcel Eichinger (WSV Mitterfirmiansreut) setzte sich beim anschließenden DSV-Slalomrennen der Kategorie 3, bei dem 36 Läufer der Altersgruppen 2004 – 2001 an den Start gingen, klar gegen die lokale Konkurrenz durch und sicherte sich mit der Tagesbestzeit den obersten Podestplatz.